Die individuell erbrachten Leistungen in den einzelnen Disziplinen werden auf der Grundlage des Leistungskatalogs
den drei Leistungsebenen zugeordnet.
Je nach Zuordnung zu einer der drei Leistungsebenen ergibt sich je Leistung und Disziplingruppe ein Punktwert

Um das deutsche Sportabzeichen zu erwerben, müssen vier Leistungen (eine Disziplin pro Disziplingruppe)
mindestens in Bronze (je ein Punkt = 4 Punkte) erbracht werden. Die erreichten Punkte werden addiert
und aus der Gesamtpunktzahl ergibt sich die Verleihung in Bronze, Silber oder Gold